Die Lilie und wir

von Peter Becker

Freitag, 15.08.2014

Lilie
Weiße Lilien haben einen hohen Symbolwert: Von Trauer bis Erotik,

Über 100 Pflanzen sind in der Bibel erwähnt. Denken Sie nur an Weihrauch und Myrre. Das waren wertvolle Heilkräuter. Andere Pflanzen werden erwähnt, weil sie einfach nur schön sind wie die Lilie. 

Bei uns sind Lilien als Trauerblumen bekannt. Häufig werden für Trauersträuße und Trauergestecke weiße Lilien verwendet, da die Farbe Weiß für Reinheit und Tod steht. Lilien gelten aber auch als Symbol der Unschuld. Daher kommt die Sage, dass aus den Gräbern unschuldig hingerichteter Menschen weiße Lilien sprossen.

In der Bibel kommt die Lilie, die damals auf den Feldern wuchs, als Bild für Schönheit, Erotik und Vollkommenheit vor. Im Hohen Lied der Liebe beispielsweise heißt es "Wie eine Lilie unter den Dornen, so ist meine Freundin unter den Mädchen." Und über den Geliebten ist zu lesen: "Seine Lippen sind wie Lilien, die von fließender Myrrhe triefen."

Freitag, 15.08.2014