Auf den Spuren der Heimat

von Margret Wand

Donnerstag, 30.11.2017

Buchcover Sjödin
Das neue Buch des schwedischen Schriftstellers Tomas Sjödin

Der Herbst hat auch gute Seiten – man kann sich mit einem guten Buch auf dem Sofa verkriechen. Besonders beliebt sind skandinavische Krimis. Übrigens: Die Autoren aus dem Norden Europas können nicht nur gute Krimis schreiben

Im heutigen Beitrag lernen Sie den schwedischen Autor und Pastor Tomas Sjödin kennen. Der macht sich in seinem aktuellen Buch ´Wo du richtig bist – Vom Aufbrechen und Heimatfinden´ auf die Suche nach seinem richtigen Platz im Leben. Humorvoll, authentisch und ermutigend.

Tomas Sjödin glaubt, dass auch Gott ein Heimatgeber ist. Er rät davon ab, sich verkrampft auf die Suche nach Gott zu begeben. Im Gegenteil. Er sagt: Was soll man tun, um Gott zu finden? So wenig wie möglich. Am besten gar nichts:

´Gott zu finden ist nichts was wir tun – Gott findet uns. Wir strengen uns an und suchen und suchen und werden dabei immer müder. Und wenn wir aufhören uns zu bemühen, kommt Gott manchmal in unser Leben und wir fühlen, dass er da ist.´

Erschienen ist das Buch im SCM-Verlag. Es kostet 15,95 und bestellen können Sie es hier:

https://www.scm-shop.de/wo-du-richtig-bist.html
Dort wartet auch eine Leseprobe auf Sie.

Donnerstag, 30.11.2017