Der Kirchentag 2019 in Dortmund

von Jürgen Marx

Donnerstag, 10.08.2017

menschen mit plakat
Das Kirchentagsteam und Albert Henz, Vizepräsident der EKvW

Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete – das gilt auch für den Deutschen Evangelischen Kirchentag. Der findet 2019 in Dortmund statt. Die Vorbereitungen laufen allerdings schon auf Hochtouren und die Vorfreude steigt

Bereits jetzt bereitet ein fünfköpfiges Team der evangelischen Kirche in Westfalen den Kirchentag in Dortmund vor:

Gudrun Mawick, Pfarrerin und Kommunikationswirtin, kümmert sich um die Gottesdienste. 

Katja Breyer arbeitet im regionalen Programm mit. Außerdem ist sie Geschäftsführerin des Landesausschusses Westfalen des DEKT.

Christa A. Thiel, Pfarrerin und Journalistin ist für die Öffentlichkeitsarbeit und das Marketing verantwortlich

Marit Günther koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Landeskirche und dem Deutschen Evangelischen Kirchentag.

Kerstin Gralher ist die Beauftragte für Kunst und Kultur der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Die haben bereits beim Kircentag 2017 in Berlin hospitiert und sich inspirieren lassen. Im Beitrag von Jürgen Marx gibt es neben einem Vorausblick auch noch einen kurzen Rückblick auf den Kirchentag 2017 in Berlin.

Einen ersten Trailer zum Kirchentag 2019 finden Sie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=dcAVNdYNAic

Donnerstag, 10.08.2017