Glaubensgarten auf der Landesgartenschau in Bad Lippspringe

von Michael Nitzke

Mittwoch, 04.10.2017

Gruppenbild der Verantwortlichen vom Gkaubensgarten
Vertreter von verschiedenen Religionen verantworten den Glaubensgarten

Wer die letzten Sonnenstrahlen im Oktober nutzen möchte, um die Natur zu genießen, der kann jetzt im Oktober im westfälischen Bad Lippspringe ganz besondere Entdeckungen machen. Dort läuft noch bis zum 14. Oktober die Landesgartenschau.

Michael Nitzke hat sie besucht und berichtet in seinem Beitrag darüber.

Besonders beeindruckt hat ihn der ´Glaubensgarten´. Hier präsentieren sich sieben Religionen in einer tollen Einheit. Menschen kommen ins Gespräch und erleben hautnah, was Gemeinschaft bedeutet. Bei Konzerten, beim gemeinsamen Kräutersträuße binden oder einfach im Gespräch.

Auch die verschiedenen christlichen Glaubensrichtungen sind vertreten. Evangelische und Orthodoxe, Katholiken und Neuapostolische haben einen gemeinsamen Garten geschaffen: In der Mitte steht ein Brunnen, der an die Taufe erinnert, die alle Christen verbindet.

Weitere Informationen über den Glaubensgarten bekommen Sie unter:

http://www.glaubensgarten.de

 

Mittwoch, 04.10.2017