Gottesdienst und Lasagne

von Margret Wand

Dienstag, 12.06.2018

Lasagne
Gottesdienst und Lasagne

Wenn man zum Abendessen ausgeht, dann zum Lieblingsitaliener oder dem neuen chinesischen Restaurant um die Ecke. Aber: Warum nicht einfach in der Kirche lecker zu Abend essen? Margret Wand berichtet über eine schmackhafte Alternative für Sie

Die Ev. Kirchengemeinde Widdert in Solingen veranstaltet regelmäßig einen Lasagne-Gottesdienst. Das ist ein Abendgottesdienst, der Raum zum Nachdenken gibt und Menschen anspricht, die mitten im Leben stehen und auf diese Art und Weise Kirche erfahren.

Menschen ganz unterschiedlichen Alters bereiten diese Gottesdienste vor.

Und alle bringen Ideen für den Donnerstagabend ein. Und: Man kann natürlich einen Gottesdienst schlecht „Lasagne“ nennen, ohne dass es auch Lasagne gibt.

Und so gibt es ab 18.30 Uhr im Gemeinderaum Lasagne, ein frischgezapftes Bier oder ein anderes Getränk und die Gelegenheit zu Gesprächen oder einfach zum runterkommen nach der Arbeit. Um 20 Uhr beginnt dann der Gottesdienst.

Der Lasagne-Gottesdienst in der Ev. Kirchengemeinde Widdert in Solingen, Lacherstr. 43, jeweils am Donnerstag vor dem 3. Sonntag im Monat. In den Monaten Juli und August gibt es wegen der Ferien keinen Lasagne-Gottesdienst.

 

 

 

 

Dienstag, 12.06.2018