Ich will euch tragen – Eine Zusage, die munter macht

von Michael Nitzke

Montag, 02.10.2017

Mann trägt Frau huckepack
Getragen werden tut gut

Der Start in den Tag wird ja sehr unterschiedlich wahrgenommen. Die einen hüpfen aus dem Bett, reißen ihr Sportprogramm runter und sind direkt gut gelaunt. Bei anderen geht vor der ersten Tasse Kaffee gar nix. Bei Michael Nitzke zum Beispiel.

Für den gibt es neben dem Koffein aber noch einige andere Energiequellen zum munter werden.

Musik zum Beispiel. Laute Musik macht munter. Und wenn die Musik dann auch noch den Geschmack des Hörers trifft, tut es auch der Seele gut. In seinem Beitrag setzt sich Michael Nitzke mit einem Lied von Udo Lindenberg auseinander.

´Ich trag dich durch die schweren Zeiten´ singt der deutsche Musiker. Ein schönes Bild. Gerade in einer Phase, in der man nicht nur am Morgen müde ist, sondern grundsätzlich, wenn man den Lebensmut gerade nicht findet. Dann tut es gut, wenn jemand da ist, der durchträgt.

Für Michael Nitzke ist der Glaube an Gott so ein durchtragendes Element.

Ein Gedanke aus der Bibel hilft ihm dabei: „Ich will euch tragen.“, sagt Gott „Ich will euch tragen, bis ihr grau werdet.“ (Jesaja 46,4) Egal, in welcher Lebenssituation wir Menschen uns befinden, egal wie alt wir sind und egal, ob es früher Morgen oder später Abend ist.

Montag, 02.10.2017