Peacemaker Teil 2 - Konfliktbewältigung für Schüler

von Margret Wand

Freitag, 14.07.2017

Mädchen guckt grimmig
Konflikte machen schlechte Laune

Es ist ebenso wichtig wie die klassischen Schulfächer Mathe, Deutsch und Englisch – die Konfliktbewältigung. Denn der Umgang mit Konflikten will gelernt sein. Und damit sollte man früh anfangen

Margret Wand stellt das Projekt ´Peacemaker´ in ihrem Beitrag näher vor.

Durchgeführt wird diese Ausbildung an der Evangelischen Bildungsstätte Hackhauser Hof e.V. in Solingen. In dieser Einrichtung, die eng mit der Evangelischen Kirche im Rheinland verbunden ist, werden ehrenamtliche und hauptamtliche Mitarbeiter gefördert und fortgebildet.

Neben der ´Peacemaker´-Ausbildung gibt es dort auch interreligiöse Seminare, Theaterseminare oder ein Gebärdensprachenkurs.

Das Tagungshaus bietet außerdem viel Platz für Klassenfahrten oder Freizeiten und in den Räumlichkeiten des Vereins finden immer wieder Ausstellungen statt.

Im Moment stellen Künstler unter dem Titel ´Eigenart´ ihre Zeichnungen, Fotografien und Graffitis aus.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hackhauser-hof.de

Freitag, 14.07.2017