Auf die Freundschaft

von Katrin Schirmer

Mittwoch, 13.02.2019

zwei freunde in der natur
Freundschaften sind Kraftquellen

Manchmal sieht man sich zwei Jahre nicht, aber wenn man sich wieder trifft, dann ist es sofort wieder vertraut – Gute Freunde sind echt was wert. Vor allem dann, wenn man mit ihnen nicht nur feiern, sondern auch mal traurig sein kann

Katrin Schirmer hat in ihrem Beitrag Menschen zu ihren Freundschaften befragt.

In den Statements zeigt sich: Freunde sind ganz besondere Kraftquellen, die auch dann angezapft werden können, wenn man sich selbst gerade nicht so stark fühlt.

In der Bibel wird von Petrus erzählt, einer der besten Freunde von Jesus. Die beiden haben einiges erlebt, aber in einem entscheidenden Moment hat Petrus die Freundschaft der beiden ziemlich belastet: Als Jesus in Jerusalem von den Römern gesucht und dann verhaftet wurde, hat Petrus aus Angst um sein Leben mehrfach bezeugt, dass er Jesus gar nicht kennt.

Aber das war nicht das Ende der besonderen Freundschaft! Ganz im Gegenteil. Jesus hat Petrus vergeben und ihm später auch noch große Verantwortung übertragen.

Gut, wenn man solche Freunde hat.

Mittwoch, 13.02.2019