Happy Birthday, Mr. Alfred Nobel

von Daniel Schneider

Montag, 21.10.2019

Goldene Gedenktafel
Alfred Nobel ist der Stifter des Nobelpreises

Am 10. Dezember werden sie jährlich verliehen – die Nobelpreise. Immer am Todestag von Alfred Nobel. Heute hätte der Namensgeber und Stifter dieses Preises Geburtstag.

Im heutigen Beitrag erinnert Daniel Schneider an ihn und stellt fest, dass die Idee des Nobelpreises die Gesellschaft verändert.

Übrigens: Auch wenn es noch knapp sieben Wochen dauert, bis die Preise verliehen werden; die PreisträgerInnen stehen schon fest:

 

Der Nobelpreis für Medizin geht an Peter Ratcliffe, William Kaelin und Gregg Semenza. Die drei Forscher haben entdeckt, wie Zellen den Sauerstoffgehalt in der Umgebung wahrnehmen und sich daran anpassen.

John Goodenough, Stanley Whittingham und Akira Yoshino bekommen den Chemie-Nobelpreis. Die drei Wissenschaftler haben Lithium-Ionen-Batterien entwickelt. Das sind wiedraufladbare Akkus, die erhebliche Mengen an Energie aus Sonnen- und Windkraft speichern können.

In der Kategorie Physik dürfen sich der Kosmologe James Peebles und die Astronomen Michel Mayor und Didier Queloz freuen. Die haben einen Planeten entdeckt, der einen sonnenähnlichen Stern umkreist. So können Fachleute das Universum, seine Struktur und Geschichte sowie den Platz unserer Erde darin besser verstehen.

Den Friedensnobelpreis bekommt der äthiopische Ministerpräsidente Abiy Ahmed. Und zwar dafür, dass er sich für das Friedensabkommen mit dem früheren Erzfeind Eritrea stark gemacht hat. Die Jury sagt dazu: „Ihm sei es gelungen, nach Jahren des Konflikts mit dem Nachbarland Frieden zu schließen.“

Und der Literaturnobelpreis wird an den Schriftsteller Peter Handke verliehen. Außerdem gibt es noch einen alternativen Nobelpreis, den ´Right Livelihood Award´. Den teilen sich die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg, die Menschenrechtskämpferin Aminatu Haidar, die chinesische Frauenrechtlerin Guo Jianmei und den brasilianischen Ureinwohner Davi Kopenawa und seine Vereinigung Hutukara Yanomami.

Montag, 21.10.2019