Inspiriert durch Kreuzworträtsel

von Michael Nitzke

Donnerstag, 04.07.2019

Ein Kind löst Kreuzwortraetsel
Beliebt und inspirierend - Kreuzwortraetsel

Laufen im Park, Rad fahren oder doch eine Abokarte in der Muckibude abtrainieren? Zum fithalten gibt es eine Menge Möglichkeiten. Gehirnjogging gehört ja irgendwie auch zum körperlichen Fitnessprogramm.

In dieser Disziplin hat Michael Nitzke ein Angebot parat:

Singvogel mit 5 Buchstaben, erster A? – Amsel.

Kostenlos mit 6 Buchstaben, zweiter R und vierter T? – gratis.

Kreuzworträtsel sind gut fürs Gedächtnis.

Ein besonderes Kreuzworträtsel habe ich jetzt an einer Kirchentür in Essen gesehen.

Ausfüllen muss man zwar nichts, aber 36 Wortpaare wurden aus der Bibel abgeleitet und liegen nun kreuzförmig übereinander auf der Glastür.

Ich sehe zum Beispiel die Worte „Glück und Leid“, „Vernunft und Gefühl“ und dann „Eingang und Ausgang“. Nun das steht ja öfter an Türen, oder soll mir das jetzt auch irgendwas sagen?

Die Wortpaare regen an zum Nachdenken. „Vernunft und Gefühl“? Das passt nicht zusammen. Oder wäre es doch vernünftiger, auf seine Gefühle zu hören?

„Glück und Leid“!? - Warum steht eigentlich in der Bibel, Glücklich sind die, die Leid tragen (Mt5,4) ? 

Die Wortpaare an der Essener Marktkirche werfen Fragen auf und eröffnen neue Möglichkeiten. Scheinbar Selbstverständliches kann ich auf einmal ganz anders verstehen.

Wortpaare werden zu Kreuzworten. Manche bleiben mir ein Rätsel. Andere inspirieren mich.

In der Bibel steht: das Wort vom Kreuz erscheint vielen unsinnig, aber wer auf Gott vertraut, dem gibt es Kraft. (1 Kor 1,18)

Donnerstag, 04.07.2019