Sie hat Stimme

von Peter Becker

Freitag, 08.04.2016

Opernhäuser faszinieren.
Opernhäuser faszinieren.

Ihren 83sten Geburtstag nächste Woche wird sie nicht im Gefängnis feiern. Im Dezember wurde die Opernsängerin Montserrat Caballé zwar wegen Steuerhinterziehung zu sechs Jahren Haft verurteilt, die Strafe aber zur Bewährung ausgesetzt.

Montserrat Caballé – eine schillernde Persönlichkeit.

Sie sang den Song "Barcelona" zur Olympiade 1992, trat mit Peter Alexander auf und ist eine der bedeutendsten Opernsängerinnen des Jahrhunderts. Wenn sie "Prayer" (Gebet) singt, mag man die Worte nicht verstehen. Trotzdem ist Anbetung spürbar.

In dem Gebet singt sie:

Führe uns mit deiner Gnade

Gebe uns den Glauben, dann sind wir sicher

Wir träumen von einer Welt ohne Gewalt

Einer Welt der Gerechtigkeit und der Hoffnung

in der Jeder seinem Nachbarn die Hand gibt

das Symbol der Brüderlichkeit und des Friedens

Hier finden Sie den gesamten Text.

Freitag, 08.04.2016