Beziehungstest "Tanz"

von Margret Wand

Freitag, 30.01.2015

Tanz
Ursula und Ralf Wieber sind ein Tanzpaar und ein Ehepaar.

Miteinander harmonieren – das ist in einer Beziehung wichtig und beim Tanzen unerlässlich. Ursula und Ralf Wieber sind ein Tanzpaar und ein Ehepaar. Die beiden wissen: Miteinander zu tanzen ist oft eine Herausforderung für die Beziehung.

Es geht in der Tanz- und Paarbeziehung auch darum, einander in Freud und Leid nicht zu verlassen, wie es im Versprechen bei einer Trauung heißt. Es geht um das Vertrauen zwischen zwei Menschen. Dazu meint Ursula Wieber:

"Man muss eben das Vertrauen in sich selbst oder auch in den Partner haben, dass beide versuchen, das Bestmögliche herauszufinden. Wenn das Vertrauen nicht da ist dem Partner gegenüber, dann geht es eben nicht so gut. Wenn man denkt, der Partner macht das so nicht korrekt oder tanzt vielleicht anders, als man sich das selber vorstellt, dann muss man sich sagen: Das akzeptier ich! Und muss damit auch gut zurechtkommen."

Freitag, 30.01.2015