Papa, Lena und ein Puzzle

von Margret Wand

Donnerstag, 06.10.2016

Der Mensch als Puzzle
Der Mensch als Puzzle

"Kindermund tut Wahrheit kund!" heißt es so schön. Und es stimmt auch. Offen und schonungslos ehrlich trompeten die Kleinen ihre Kommentare hinaus. Manchmal auch mit überraschendem Tiefgang.

"Und als der Mensch dann richtig war, war auch die Welt richtig!" sagt Lena am Ende des Beitrages. Ihr Vater hat versucht, sie dadurch zu beschäftigen, dass er eine Zeitungsseite mit dem Bild der Welt zerriss. Lena sollte sie zusammenpuzzeln. Das ging schnell, denn auf der Rückseite war ein Mensch abgebildet. Der ließ sich einfacher puzzeln. "Und als der Mensch dann richtig war, war auch die Welt richtig!" Lena bezieht das ganz konkret auf ihr Puzzle. Doch in dem Satz steckt mehr. Wenn der Mensch sich richtig verhält, ist auch das Leben auf der Welt besser. So gesehen geht es um den Schöpfungsauftrag des Menschen, die Erde zu bebauen und zu bewahren.

Donnerstag, 06.10.2016