Was für ein Geschmack - Regional und fair

von Margret Wand

Montag, 29.10.2018

Das Kochbuch zum Kirchentag
Regionale Küche ist richtig lecker

Die leckere Pasta, Omas Kartoffelpuffer oder das Risotto - Die gängigsten Alltagsgerichte haben Sie wahrscheinlich im Kopf abgespeichert. Aber so ein bisschen Abwechslung auf der Mittagsspeisekarte kann ja nicht schaden

Margret Wand stellt Ihnen ein besonderes Kochbuch vor:

´Was für ein Geschmack - Fair.ökologisch.lecker´ ist das Kochbuch passend zum Kirchentag 2019. Der findet vom 19.-23. Juni in Dortmund, also in Westfalen, statt. Für das Kochbuch wurden deshalb vorab Rezepte aus der Region, wie zum Beispiel vom Westfälischen Stielmuseintopf, gesammelt und veröffentlicht. Und am 19. Juni werden die Gäste des Kirchentags mit Köstlichkeiten aus Westfalen begrüßt.

Aber das ist noch längst nicht alles:

´Was für ein Geschmack´ ist eine richtige Kochaktion mit Kochworkshops, in denen Sie richtigen Profi-Köchen in die Kochtöpfe schauen können. Gemeinsam mit dem Projekt ´Brot für die Welt´ möchte die Evangelische Kirche von Westfalen auch Werbung für faire und regionale Küche machen.

Am 05. November findet so ein Workshop in Hagen statt und am 10. November in Dortmund. Weitere Infos zu den Workshops und zum Kochbuch bekommen Sie unter: https://www.kirchentag-westfalen.de/buden-kochen-singen/kochen/

Montag, 29.10.2018