Guten Morgen allerseits

von Ralf Prange

Montag, 19.05.2014

Platzhalterbild
Was gehört zu einem guten Morgen dazu?

Es gibt Dinge, die tut man einfach, weil man sie ja immer tut. Einfach so – ohne groß darüber nachzudenken. Ralf Prange hat mal versucht herauszufinden, was für ihn zu einem guten Morgen dazugehört.

 

Zähneputzen und andere Dinge, die zur Körperpflege gehören, sind ganz selbstverständlich. Für Ralf Prange gehört zum guten Morgen aber auch ein Gebet dazu. Es ist nicht selbstverständlich morgens gesund aufzuwachen. Dafür ist er dankbar. Vor ihm liegt ein Tag, an dem er viel falsch machen kann. An dem er Menschen in Wort und Tat verletzen kann. Es kann Situationen geben, in denen ihm die richtigen Worte fehlen. Deshalb bittet er Gott um Begleitung durch den Tag.

Lieber Vater im Himmel,

ich danke dir, dass du mich diese Nacht behütet hast.

Begleite mich jetzt durch den Tag,

hilf mir, im Gespräch die richtigen Worte zu finden und das Richtige zu tun.

Amen.

Montag, 19.05.2014