8. St. Augustiner Klosterfest

von Christof Beckmann

Freitag, 14.06.2019

Platzhalterbild
Motiv vom Plakat zum großen Fest

20.000 Menschen werden ab morgen in St. Augustin zum 8. Klosterfest der Steyler Missionare erwartet. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine riesige Anzahl an Programm-Highlights für das Wochenende...

INFO: Vom 15.-16. Juni wartet das größte Klosterfest Deutschlands in Sankt Augustin wieder mit großem Programm auf. „Kostenlos und für den guten Zweck“ bekommt man auf dem gesamten Klostergelände der Steyler Missionare an der Arnold-Janssen-Straße einiges geboten: So treten neben den Kölsch-Rockern Cat Ballou und den Räubern auch Bruce Kapusta, Björn Heuser, Kabarettist Willibert Pauels, die Zaubertrixxer und noch viele mehr auf. Speisen und Getränke – und hier vor allem auch das Steyler Klosterbier – werden zu fairen Preisen angeboten. Überschüsse sollen dem diesjährigen Hilfsprojekt der Steyler Missionare für Bürgerkriegsflüchtlinge aus dem Südsudan zugutekommen.

Wer sich für Spezialitäten aus fernen Ländern begeistert, findet alles beim World-Food-Festival auf dem Klostergelände: Mitglieder der ausländischen Gemeinden kochen ihre traditionellen Gerichte und bringen ein exotisches Flair aus der ganzen Welt nach Sankt Augustin. Eine Fülle von Attraktionen gibt es für Kinder: Zauberer, Clowns, Theater, Bobby-Car-Rennen, Kletterturm und andere kreative Spiele warten auf die kleinen und großen Gäste. Familien sollen sich auf dem Klosterfest wohlfühlen. Mitmachen ausdrücklich erwünscht: Schon im Vorfeld des Klosterfestes kann man sich an der #buntewelt-Aktion beteiligen. Auf der Seite www.augustiner-klosterfest.de steht ein Schild mit dem Motto #buntewelt zum Download bereit, mit dem man sich fotografieren oder filmen lassen kann. Mit der Aktion soll ein Zeichen gesetzt werden für Toleranz und Weltoffenheit. Zudem unterstützt das Klosterfest die Handy-Recycling Aktion von missio und Kolping. Die Gäste des Klosterfestes können am missio-Truck und der Kolping-Roadshow ihre alten Handys spenden und damit Gutes tun. Die Altgeräte werden von einer Kölner Firma recycelt oder wiederaufbereitet. Ein Teil der Erlöse kommt Hilfsprojekten von missio und der Kolping-Familie für Geflüchtete im Ostkongo und in Deutschland zu Gute.

Alle Infos im Internet: www.augustiner-klosterfest.de, www.facebook.com/AugustinerKlosterfest

 

Die Steyler Missionare: Die Ordensgemeinschaft trägt den offiziellen Namen „Gesellschaft des Göttlichen Wortes“ - Societas Verbi Divini (SVD) und zählt rund 10.000 Frauen und Männer aus 65 Nationalitäten. Ihr Gründer Arnold Janssen wurde am 5.11.1837 als Sohn eines Fuhrmanns in Goch am Niederrhein geboren und gilt als Bahnbrecher der modernen Missionsbewegung in Europa. Er war Gymnasiallehrer für Mathematik und Naturwissenschaften, studierte in Münster und Bonn, 1861 Priester der Diözese Münster und Konrektor an der höheren Bürgerschule in Bocholt, ab 1873 Hausgeistlicher bei den Ursulinen in Kempen/Niederrhein. Am 8. September 1875 rief er das erste deutsche Missionshaus im niederländischen Dorf Steyl an der Maas ins Leben - eine Gründung auf deutschem Boden war wegen des Kulturkampfes nicht möglich. Wenige Jahre später schickte er die ersten Missionare nach China und gründete im Lauf der Jahre zahlreiche Missionshäuser, so in Wien, St. Wendel, in der Nähe von Salzburg und bei Chicago in den USA. Steyler Missionare gingen bis nach Neuguinea, Japan, Südamerika, Brasilien, Chile und auf die Philippinen. Die finanziellen Mittel für diese Unternehmungen und für sein Werk erwirtschaftete die Steyler Missionsdruckerei. Arnold Janssen starb am 15.1.1909 in Steyl/NL, am 19. Oktober 1975 wurde er selig- und 2003 heiliggesprochen (Gedenktag im Kirchenjahr: 15. Januar).

Unsere Gesprächspartner: Martin Üffing, der deutsche Provinzial des Ordens, und Xavier Alangaram, aus Südindien stammender Missionssekretär der Deutschen Provinz der Steyler Missionare. Kontakt: Steyler Missionare, Arnold-Janssen-Str. 30, 53757 Sankt Augustin, Tel. 02241 / 237 757, Fax 02241 / 237 376; Steyler Mission / Gemeinnützige Gesellschaft für Auswärtige Missionen mbH: Arnold-Janssen-Str. 32, 53757 Sankt Augustin, Tel. 02241 / 237-438, Fax 02241 / 29142, Internet: www.steyler.de, www.steyler.eu, http://www.steyler-mission.de, www.MissionarIn-auf-Zeit.dewww.facebook.com/SteylerMissionare.SVD

Freitag, 14.06.2019