Selfie von Gott

von Margret Wand

Freitag, 20.11.2015

Schülerwettbewerb
Einladung zum Schülerwettbewerb

Noch können Jugendliche mitmachen bei einem Wettbewerb: "Selfie von Gott" ist das Thema. Ausgerichtet wird er von der Stiftung Bibel und Kultur. Beteiligt sind das Ministerium für Schule, die Kirchen, Jugendverbände und Bibelgesellschaften in NRW.

Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler sowie Jugendliche und junge Erwachsene in NRW als Klasse, Gruppe oder Einzelperson. In dem Ausschreibungstext heißt es:

"Selfies habt Ihr sicherlich schon viele gemacht und Euch mit und ohne Freunde an einem bestimmten Ort oder in einer besonderen Situation fotografiert. Und wenn Ihr Euch später das Selfie angeschaut habt, kamen die schönen  Erinnerungen zurück und Ihr teilt sie gerne mit anderen: Schaut, das bin ich, das habe ich erlebt.

Gott ist nicht sichtbar wie du und ich. Also kann er sich – logisch! – nicht selbst fotografieren. Und dennoch, in der Bibel gibt es ganz verschiedene Momentaufnahmen, in denen Gott sichtbar wird – nicht als Foto natürlich, sondern in Bildern, die mit Worten umschrieben werden. Wie zum Beispiel in der Geschichte des Verlorenen Sohnes (Lk 15,11–32). Wir erfahren durch diese Geschichte, wie Gott ist: Wie ein Vater, der seinen Sohn nicht im Stich lässt.

Was könnt Ihr über Gott in anderen biblischen Geschichten entdecken? Und was hat das mit Euch und Eurem Leben zu tun? Teilt es uns mit!"

Hier gibt es alle Informationen zu dem Wettbewerb.

Freitag, 20.11.2015