Der Begleiter zur WM

von Michael Stoer

Samstag, 07.06.2014

Platzhalterbild
Für jeden Tag der WM gibt es einen Anstoß.

Der Countdown läuft. Noch sechs Mal schlafen, dann kann das Sommermärchen an der Copacabana beginnen. Michael Stoer hat einen Begleiter gefunden, mit dem er sich schon jetzt auf die WM einstellt. 

Der Begleiter ist das kleine Taschenbuch „You´ll never walk alone. Der Begleiter zur Fußball-WM.“ Die Autoren Michael Stollwerk (Pfarrer) und Alexander Fischer (Sportjournalist) haben spannende Hintergrundinfos, Fußballanekdoten, Länder- und Spielerportraits zusammengetragen. Auch gibt es Gedanken zu Religion und Glauben. Für jeden Tag der Fußball-WM gibt es eine Seite. Zum Beispiel Tag 7 der WM „Heldengeschichten“:

„Ein Fußballer kommt nach einem Spiel nach Hause und wird von seiner Frau gefragt: ‚Na, wie war das Spiel?‘ – ‚Ja, super! Ich habe sogar zwei Tore geschossen!‘ – ‚Das ist ja toll, ich bin stolz auf dich! Und wie ist das Spiel ausgegangen?‘ – ‚1:1.‘…

Wir sind so gerne Helden – vor uns selbst, vor allen Dingen aber auch vor anderen. Deshalb erzählen viele Menschen mit Vorliebe ihre Heldengeschichten. Von ihren Fehlleistungen dagegen sprechen sie nicht. Die sind ihnen so peinlich wie dem Fußballer sein Eigentor. Dabei machen gerade auch solche Eigentore oder Fehlpässe einen Spieler sympathisch – vorausgesetzt, sie kommen nicht zu oft und in einer entscheidenden Situation vor! Denn der ewig erfolgreiche Held mag zwar bewundert werden, geliebt wird er eher selten.“ 

Samstag, 07.06.2014