Tischgespräche – Essen und diskutieren

von Juergen Marx

Dienstag, 04.06.2019

Menschen im Restaurant
Essen und dabei reden - wichtig für unser Sozialverhalten

Heute Morgen musste das schnelle Frühstücksbrot auf die Hand reichen. Manchmal ist essen eben einfach nur lebenswichtige Nahrungsaufnahme. Schön ist es allerdings, wenn man sich richtig Zeit lassen kann und dann auch noch in Gesellschaft isst.

Jürgen Marx weiß, warum. In seinem Beitrag hat Jürgen Marx mit Imke Schauhoff gesprochen. Die organisiert gemeinsam mit anderen in der Bad Godesberger Erlöserkirche mit dem ´Denkmahl´ öffentliche Tischgespräche

Interessante Menschen mit spannenden Themen werden zum gemeinsamen Essen und zu einem Gespräch eingeladen. Über Ökumene, Freiheit, der freie Wille oder ´Christen in China´ wurde schon miteinander gesprochen und manchmal auch heftig diskutiert.

Bei Ingwer - Kürbissuppe, Maultaschen und Dessert sowie anderen Köstlichkeiten dürfen die Gäste den Mund nämlich nicht nur kulinarisch, sondern auch thematisch vollnehmen. Sie haben die Gelegenheit, nicht nur zu hören, sondern selbst zu reden und Konversation zu treiben.

Eine tolle Idee und durchaus zum Nachahmen empfohlen. Auch im kleinen Kreis der Familie.

Dienstag, 04.06.2019