Zwischen den Stühlen

von Reinhard Ellsel

Dienstag, 12.03.2019

Cover Buch Stuhlmann
Im Konflikt zwischen den Stühlen sitzen ist anstrengend

Wenn zwei sich streiten, dann freut sich der Dritte - Oder er sitzt zwischen den Stühlen und versucht, zu vermitteln. So wie Reiner Stuhlmann. Und das in einem der größten Konflikte, den die Welt zu bieten hat

Oft erreichen uns Nachrichten von dem Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern. Und dann ist die Frage: Zu wem soll man halten? Wer hat Recht? Reinhard Ellsel stellt in seinem Beitrag Rainer Stuhlmann vor.

Der hat den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern fünf Jahre live aus erster Hand erlebt. Er arbeitete im ökumenischen Begegnungszentrum Nes Ammin im Norden von Israel.

Da Stuhlmann unvoreingenommen sowohl mit Israelis als auch mit Palästinensern sprach, änderte sich seine Sichtweise von Gespräch zu Gespräch. Im Beitrag erzählt er, warum und wie er auf beiden Seiten gute Freunde gewonnen hat und warum er es wichtig findet, beide Seiten zu hören.

Entstanden ist aus den Begegnungen ein Buch mit dem Titel: „Zwischen den Stühlen - Alltagsnotizen eines Christen in Israel und Palästina“. Erschienen ist das Buch im Neukirchener Verlag und es kann hier bestellt werden:

https://www.neukirchener-verlage.de/artikel/zeige/156.179/

 

Dienstag, 12.03.2019