Tage mit Goldrand

von Michael Stoer

Montag, 09.03.2015

Besondere Momente des Glücks wollen erkannt sein!
Besondere Momente des Glücks wollen erkannt sein!

Der Vorschlag für diese Woche kommt von Michael Stoer. Die Idee: Überlegen Sie doch zwischendurch mal, welche Tage in Ihrem Leben irgendwie besonders sind.

Der Kabarettist, Liedermacher und Theologe Martin Buchholz sammelt solche Tage und nennt sie "Tage mit Goldrand". Tage mit Goldrand, das sind Momente des Glücks. Unvergessliche Begegnungen, Augenblicke, die im Alltag herausstechen. Zwei Beispiele:

„Mein Tag mit Goldrand war mein Geburtstag, als sich mein 15-jähriger Sohn ans Klavier setzte und mir ein wunderschönes Lied vorspielte, das er extra für mich komponiert hat.“ (S. 11)

„Als ich 1972 mein letztes fehlendes Fußballbild in mein Sammelalbum einkleben konnte – es war der Fußballspieler Klaus Toppmöller -, war es für mich als 10-Jähriger ein Tag mit Goldrand.“ (S. 11)

Martin Buchholz bittet die Besucher seiner Konzerte, solche Momente des Lebens auf Postkarten aufzuschreiben. In einem schön gestalteten Bildband hat Martin Buchholz einige dieser „Postkarten, die das Leben schrieb“ veröffentlicht. Berührende und persönliche Einblicke, heitere und ernste Geschichten werden da erzählt. Sechs Menschen hat der Autor besucht, um mehr über die Schicksale zu erfahren, die hinter den Postkarten stecken. Martin Buchholz schreibt:

„Der Himmel macht uns jeden Tag Geschenke. Doch häufig packen wir sie gar nicht aus. Eigentlich schade drum. Aber was nicht ist, kann ja noch werden…“ (S. 111)

Mit einem dankbaren Blick auf sein Leben zu schauen, auch wenn es oft nicht leicht ist, dazu möchte das Buch ermutigen.

Hier geht es zur Leseprobe.

Montag, 09.03.2015